1979, am 17. Februar, wurde ich in Kaiserslautern geboren. Ich machte nach meiner Fachhochschulreife eine Ausbildung zum Maler- und Lackierer an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern und arbeitete im Familienbetrieb, wobei ich dann eine Ausbildung zum Kaufmann im Berufsfeld Büromanagement anstrebte.
Vor Jahren entdeckte ich die Literatur und Philosophie für mich, die mich zwang zu antworten und zu schreiben.

Im April 2009 veröffentlichte ich meine erste Verlagsveröffentlichung "Fernwehpassagen" im Saarbrücker Conte Verlag. Auch 2010 erschien ein Buch im Conte Verlag: "Brainspotting" ist ein lyrisches Roadmovie, das durch meine biographische und irre Schreibweise zu einem modernen Klassiker werden kann ...
2015 ist ein drittes Buch, durch Telegonos Publishing veröffentlicht worden.. Die Buchstaben, in denen ich schwimme, handeln vom Lieben, Glauben und von meiner Art der Verarbeitung, mittels der ich die vielen gelesenen Eindrücke darstelle und verdichte ...
Letzte Verlagsveröffentlichungen: „Lichtwechsel“ 2016, "Auf dem Weg zurück zu mir"  2017 durch Telegonos Publishing.

 

 

 

 

 

Schriftsteller die ich bewundere und die mich beeinflussten:

 

George, Heym, Nietzsche, Celan, Ingeborg Bachmann, Novalis, Kafka, Songtexte von Sting, Radiohead, Hermann Hesse, Shakespeare, Lutz Seiler, Rimbaud, Allen Ginsberg, George Byron und Pablo Neruda.